Gesund und schön
lachen.

PROTHESE

Der Verlust mehrerer Zähne ist nicht nur unhübsch sondern vermindert auch die Kaukraft erheblich. Das führt dazu, dass viele Nahrungsmittel nicht mehr richtig zerkleinert werden können und oft sogar vom Speiseplan gestrichen werden. Herkömmliche Prothesen wie man sie von Uropas Nachtkästchen kennt sind heute nach wie vor eine kostengünstige Möglichkeit die Kaufunktion etwas zu verbessern, leider oft auf Kosten der Restbezahnung. Das ist aber gottseidank nicht das Limit der modernen Zahnmedizin.
 
Sind noch Restzähne vorhanden, können sogenannte "Teleskopprothesen" angefertigt werden. Diese halten durch Friktion an den vorhandenen Zähnen (siehe Bild). Bei dieser Variante kann die Prothese zur Reinigung aus dem Mund herausgenommen werden, sie bleibt aber auch nachts im Mund. Man sieht keine Halteelemente wie Klammern oder Geschiebe und kann die eigenen Zähne sehr gut reinigen. Durch die günstige Verteilung der Kaulast werden die eigenen Zähne weniger belastet als bei einer herkömmlichen (Metallguss-)Prothese.
 
Wenn Sie keine Zähne mehr im Mund, also ein Leerkiefer haben, empfiehlt es sich schon rechtzeitig an Implantate zu denken. Sobald die Zähne fehlen, bildet sich auch der Knochen zurück. Nach einiger Zeit ist der Knochenrückgang so stark, dass unter Umständen keine Implantate mehr gesetzt werden können oder ein großer Knochenaufbau dafür nötig ist.
 
Je nach Wunsch ist mit den Implantaten eine festsitzende oder eine herausnehmbare Lösung machbar.

Kontaktformular

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.

Kontaktdetails

Telefon: +43 1 953 8943

Mobil: +43 650 92 55 257

Email: termin@worseg.at

Online Termin: Hier klicken

Öffnungszeiten

MO, MI, FR 09:00 - 12:00
Dienstag: 14:00 - 20:00
Donnerstag:: 14:00 - 19:00
OBEN