Mundhygiene

Gesund und schön lachen.

Wo auch die gewissenhafteste Zahnpflege an ihre Grenzen stößt, beginnt die professionelle Mundhygiene.

Die professionelle Mundhygiene, PZR, wird von uns laufend adaptiert und nach neuestem Technik- und Wissensstand durchgeführt. Guidelines und Konzepte der deutschen und der schweizer Universitäten sind die Grundlage für unsere Mundhygiene-Sitzungen.

Sowohl bei der häuslichen als auch bei der professionelle Mundhygiene gilt:" perfekte Sauberkeit ohne Schäden an Zahn und Zahnfleisch".
Das liest sich einfacher als es ist. Wir werden täglich mit zu harten Zahnbürsten oder keiner/ineffizienter Zwischenraumreinigung konfrontiert. Die Tragweite von unzureichend geputzten Implantatkronen geht bis zu deren schmerzlosen (!) Verlust.

Ein Teil der Mundhygienesitzung widmet sich der häuslichen Mundhygiene. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl von Zahnbürste und Co.

Prophylaxe = Vorsorge

Wir versuchen Ihnen den Zahnarztbesuch so zeitsparend und angenehm wie möglich zu gestalten. Um Ihnen die regelmäßige Kontrolle zu erleichtern, ist bei uns auf Wunsch jede Mundhygiene mit einer ärztlichen Kontrolle kombiniert. So können kleine Schäden frühzeitig erkannt und saniert werden bevor sie große Probleme bereiten.

Wann sollten Sie besonderes Augenmerk auf Ihre Zähne legen?

 

  • Kinder mit Milch- und Wechselgebiss
  • während der Pubertät
  • bei Diabetes und Herzerkrankungen
  • vor geplanter Schwangerschaft und währenddessen
  • während und nach der Menopause
  • vor und nach Chemotherapie

Die wenigsten Wissen es, aber es ist leider Tatsache, dass ein krankes Kausystem dem gesamten Körper schadet. Von Diabetes über Rheuma bis hin zu Alzheimer kennt man die Zusammenhänge. Sorgen Sie gemeinsam mit uns vor.