Implantate

Eine elegante Lösung – von der Einzelzahnlücke bis hin zur lockeren Prothese.

Nach jedem Zahnverlust wünscht man sich den vollwertigen Ersatz des verloren gegangen Zahnes, sowohl funktionell als auch optisch. Eine elegante Variante ist  die Versorgung mit Hilfe von Implantaten.

Implantate entsprechen der Zahnwurzel und können nach Zahnverlust in den Mund eingebracht werden.

Auf das  Implantat, die „Titanwurzel“, können nun verschiedene Aufbauten montiert werden: einzelne Keramikkronen, Keramikbrücken oder Verankerungen für Prothesen.

Implantate helfen uns dabei, die eigene Bezahnung möglichst gut zu imitieren ohne dabei verbliebene Zähne zu verletzen. Wir beraten Sie gerne über verschiedene Versorgungsvarianten und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung. Nach der Implantation ist ein regelmäßiges Service unabdingbar, auch dieses können Sie bei uns durchführen lassen.

Das Thema Implantatverlust ist bei richtiger Indikation und Pflege nicht sehr häufig, dennoch sind viele Implantate von einer schmerzfreien, unbemerkten Periimplantits, einer Entzündung des umliegenden Gewebes betroffen. Um diese Entzündung frühzeitig zu erkennen und behandeln zu können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Periimplantitis Vorsorgeuntersuchung an. Gleichzeitig informieren wir Sie und helfen Ihnen Ihre Implantate richtig zu pflegen.

Finanzierungsmöglichkeiten